Montag, 16. November 2015

Weihnachtskleid-Sew-Along 2015 Rückschau

Ihr Lieben,
Es ist bei dem warmen Wetter kaum zu glauben, dass schon bald die Adventszeit naht und wir uns bereits Gedanken über ein neues Weihnachtskleid machen!

My dears,
I cannot believe it is already time for advent to come and time for reflecting on amaking a new christmas dress.

Heute treffen wir uns auf dem MeMadeMittwoch Blog und zeigen die Weihnachtskleider vergangener Jahre.

Today we are assembling at the blog of memademittwoch for showing our christmas dresses of past years.

2012

Das Weihnachtskleid aus meinem ersten Nähjahr fand meine ganze Familie toll, einschließlich meiner großen Töchter. Leider kam letztes Jahr ein Kerzenwachsfleck darauf. Jetzt muss ich es endlich in die Reinigung bringen!

First year when I began to sew my clothes, I made me a very christmassy dress. My family inclusiv my daughters loved this one. Last year, it got stained with candle's wax.
 
Pattern/Schnitt: Burda Style 121-112012 (gibt es als DL)
Size/Größe: 36
Fabric/Stoff: woolen gabardine

2013

Hier hatte ich die Indie Schnitte entdeckt. Das Dakota Kleid ziehe ich regelmäßig an, allerdings ist der Romanit in der Länge ziemlich eingegangen.

That year, I had discovered indie patterns. The Dakota Dress is still worn regularly although the fabric has shortened.
Pattern: Dakota Dress, Named Clothing, PDF
Size: 38 bust-38 waist- 40 hip.
Fabric: ponte di roma knit, bought at Garçonne, Freiburg.

2014

Nach Claudias Vorschlag im letzten Jahr, zu Weihnachten etwas Luxuriöses zu nähen, nähte ich ein Downton Abbey inspiriertes Zwanziger Jahre Kleid aus einem hochwertigen und teureren fließenden Wollstoff. Ich hatte vor, es Heiligabend und zu Theaterbesuchen anzuziehen, aber es hat sich als äußerst vielseitig entpuppt und ist ideal für Essenseinladungen und ähnliche Gelegenheiten, da es bequem zu tragen ist und ich den Stoff mit dem schönen Print sehr liebe.

After Claudia's suggestion last year to make a luxurious dress for Christmas, I made me a Downton Abbey's twenties inspired Dress out of a precious and pricey fabric. My thought was to wear it at Christmas eve and for theatre visits. But it is a surprising good dress to wear for dinner invitations or other occasions, too, because it is very comfortable and cosy with a lovely print.
 
Pattern/Schnitt: Robe Viviane von RDC (République du Chiffon)
Size/Größe: 38
Fabric/Stoff: floaty woolen flower print. Silk tafetta.

2015

https://www.colettepatterns.com/catalog/wren

Dieses Jahr werde ich mir zu Weihnachten vermutlich ein Wren Dress von Colette Patterns nähen. Aus einem hübschen Stoff kann es hoffentlich elegant aber bequem sein. Gibt es ein besseres Kleid für Heiligabend?

This year, maybe I will sew a Wren Dress by Colette Patterns. In a lovely fabric, I think it could be elegant but cosy. What better for a nice Christmas Eve?

Was näht Ihr für die Weihnachtstage?

What are you making for Christmas Days?

SaSa








Kommentare:

  1. Schöne Kleider hast du genäht die letzten Jahre, genau meine Farben :-)
    Das diesjährige wird bestimmt auch super, ich bin schon echt gespannt!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Katharina! Ja, uns stehen die selben Farben :)
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  2. Elegant und bequem, besser geht nicht. Und nicht zu warm. Zumindest bei mir. Die vielen Kerzen wärmen auch.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast Du recht. Zu warm soll es nicht sein, aber kurzärmlig wäre mir zu kalt :) Ich werde mindestens 3/4-Ärmel machen.
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  3. Ach, das Downton Abbey Kleid ist wirklich schön, toll, dass du es so häufig trägst. Ich freue mich auf dein Wren Dress. LG, Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Anni! War so schön, Dich wieder zu sehen!
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  4. ich freue mich, daß du wieder dabei bist, besonders das Kleid vom letzten Jahr ist mir noch in Erinnerung, weil es so schön war.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Bella, das freut mich! Letztes Jahr war ich zwar nicht beim Sew-Along dabei, zeigte das Kleid aber, als der Serien-Sew-Along lief.
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  5. Ja, elegant und bequem ist eine super Mischung und ich bin mir sicher, dass du das auch genauso hinbekommst.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Susanne, das ist nett von Dir ;)
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  6. What a fantastic idea to make a lovely Christmas dress!! And what beautiful dresses you have made each year. I love this blog post showing each past year's dress you've made and I think you've chosen a wonderful pattern for this year's dress. Look forward to seeing what pretty fabric you choose. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, Lisa! The german sewing Bloggers are Hosting a Christmas Dress sew along each year! This is the first year I am participating at the sew along, though!
      :)

      Löschen
  7. Das Kleid vom letzten Jahr fand ich wunderschön. Es ist toll, dass du es nach wie vor gerne trägst.
    Auf dein neues Kleid bin ich sehr gespannt.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  8. Wren ist bestimmt perfekt für den Heiligen Abend. Mir gefallen bisher aber nur die Kleider mit dem schmalen Rock. Welchen wirst du nähen? LG, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache die Modellwahl vom Stoff abhängig, den ich noch nicht besorgt habe :)
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
I appreciate all of your comments, thank you so much for stopping by!
J’apprécie beaucoup recevoir vos commentaires!
Îmi place foarte mult a obtine un comentariu de la tine!