Sonntag, 2. August 2015

Retro Butterick B5603

Dear sewists,

this is my first memade summer dress sewn 2012.
Voilà mein erstes, 2012 selbst genähtes  Sommerkleid!

Julia Bobbin had made the most lovely versions. So I hoped for a nice dress made out of my fabric from the local holland fabric market where I had been for the first time.

Bei Julia Bobbin hatte ich die schönsten Versionen dieses Schnittes gesehen. Ich hoffte auf ein hübsches Kleid aus meinem ersten Stoffkauf vom hiesigen Holland-Stoffmarkt.
Line Art
http://butterick.mccall.com/b5603-products-13745.php?page_id=147

The pink ramie fabric was not sufficient for version A, so I made the blouse part out of a pink white check cotton.

Da mir der lilane Ramie Stoff nicht reichte, vernähte ich einen karierten Baumwollstoff für das Blusenteil.

I am not sure about the details, but the bust part is size 12, the waist and hip probably size 14. I took 4x1,5 cm in at the side seams, so I took a note of, and made the skirt less full because of the stiff fabric.

Über die Details bin ich mir nicht ganz sicher, aber das Brustteil  ist in Größe 12, an Taille und Hüfte habe ich wahrscheinlich Größe 14 zugeschnitten. Im Taillenbereich nahm ich nachträglich 4x 1,5cm weg und verschmälerte die Rockbahnen, da der Stoff relativ steif ist.

The most difficult part was sewing neatly the back edge of the pink yoke, I think I had to undo it for three times. I sewed the left part seperatly from the right part to get it right.

Am Schwierigsten war die Spitze der hinteren Blende zu nähen. Ich musste sie drei Mal aufmachen, um sie sauber hinzubekommen. Ich weiß noch, dass ich rechts und links davon getrennt genäht habe.

Fabric: pink ramie and checked cotton, local holland fabric market,
Size: 12 bust, 14 waist and hips
Alterations: waist with 6 cm smaller, flares of the skirt less full.

Stoff: Lila Ramie und weiß-rosa Baumwoll-Vichy-Karo.
Größe: 12 im Brustbereich, 14 an Taille und Hüfte
Änderungen: An der Taille 6cm enger, die Rockbahnen deutlich verschmälert.

Sadly, as you can see, I have obviously gained some weight since then and barely I am able to breath in this dress. So we had to bid farewell.

Leider habe ich offensichtlich etwas zugenommen, denn wie man unschwer sehen kann, ist das Kleid zu eng und ich kann kaum darin atmen. So mussten wir uns Lebewohl wünschen.

SaSa




.


Kommentare:

  1. Hallo SaSa! Das Kleid finde ich superhübsch. Was für ein Glück, dass der lila Stoff nicht gereicht hat, ich finde die Zweifarbigkeit gibt dem Kleid erst den Reiz. Es sieht wirklich besonders aus! Schöner Schnitt auch, hoffentlich trägst du es noch ein paar Mal.
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Kathrin!
      Mir hat das Kleid auch immer sehr gefallen und ich hatte es sehr gerne getragen. Heute habe ich es verschenkt, hoffentlich wird es getragen!
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  2. You look great, SaSa! Your dress is so lovely, I love the back and the fabric combo :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Hana! Yesterday, I gave the dress away. :(

      Löschen
  3. Schön, dass das Kleid noch einen letzten Auftritt haben darf! :-) ich finde das Kleid hübsch, aber es ist ja auch immer nett, mal eins aussortieren zu können u d ich bin sicher eins deiner anderen schönen Kleider tröstet dich darüber hinweg :-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Katharina! Das Kleid war einfach zu eng. Jetzt ist etwas mehr Platz im Schrank und ich habe immer noch genug Kleider :)

      Löschen
  4. Definitiv ein Schnitt mit hübschen Details und deine, wenn auch unfreiwillige, Stoffkombination hat ihen Reiz.
    Wirst du dir denn ein neues Kleid nach diesem Schnitt nähen?
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Susanne, mir gefällt der Schnitt auch. Vielleicht werde ich mir den Schnitt irgendwann noch mal nähen, er hat Potential.
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  5. You look lovely, SaSa! I can't believe you gave this beauty away!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Carolyn! I couldn't breath in it, there is no give of the fabric and all seams are serged together and topstitched.

      Löschen
  6. Dein erstes Kleid??? Unglaublich!
    Und die "Not" schafft oft die schönsten Stoffkombinationen - gut, dass Du es verschenken konntest!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sandra! Ich hatte es in einem Nähkurs genäht und hatte Hilfe bei der Anprobe! Mir fiel nachher ein, dass ich schon ein Walkkleid für den Winter genäht hatte. Das war nazürlich einfacher, da elastisch und ohne Reßverschluss.
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  7. I'm with Carolyn! I thought you dress was oh-so-lovely too.

    AntwortenLöschen
  8. Thank you, Lisa! I loved the dress, but had no hope it would ever fit again!
    :)

    AntwortenLöschen
  9. So adorable.
    I wish I had you nearby to helpmeet with fittings.
    xx Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Nicole :), I had a seamstress's help for fitting!
      xx SaSa

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
I appreciate all of your comments, thank you so much for stopping by!
J’apprécie beaucoup recevoir vos commentaires!
Îmi place foarte mult a obtine un comentariu de la tine!