Montag, 14. November 2016

Weihnachtskleid-Sew-Along 2016-1 Rückblick und Pläne


Meine Lieben,
My dears,

schon wieder naht Weihnachten. Dodo und Yvonet helfen uns mit dem Weihnachtskleid-Sew-Along 2016, rechtzeitig mit den Überlegungen zur passenden Garderobe anzufangen und werden uns auf dem MeMadeMittwoch-Blog begleiten, damit das Erträumte auch fertig wird.

Christmas is coming. Dodo and Yvonet are hosting our German WKSA (Christmas-Dress-Sew-Along) 2016 at MeMadeMittwoch. Today's topic is inspiration and retrospect.

Teil 1: Montag 14.11.2016- Inspiration und Rückblicke auf die Weihnachtsoutfits 2015, 2014, 2013, 2012, 2011
- Perfekt, ich weiß genau was ich nähen will und es ist schon alles da. Schnitt, Stoff, Zubehör.
- Oh weh, ich habe noch keine Ahnung und verlasse mich mal auf die Inspiration der Anderen.
- Ich weiß genau welcher Schnitt, aber keine Ahnung was für ein Stoff passt.
- Stoff ist da, aber welchen Schnitt solch ich nur nehmen?


Meine Weihnachtskleider bisher:
My christmas dresses 2011-2016:

2011

Mein erstes selbstgenähtes, gefüttertes Kleid war das Paris-Kleid, Burda Style 128-082009 "Pariser Chic", das ich für Weihnachten genäht hatte. Ich ziehe es immer noch gerne an, weil ich mich darin sehr gut angezogen fühle und es kuschelig warm ist.

The Paris Dress, Burda Style 128-082009 "Pariser Chic" was my first selfmade dress, I even made a lining. I would wear it now and then, because it is quite cozy and I feel well dressed wearing it.
Schnitt/Pattern: Burda Style 128-082009 "Pariser Chic"Größe/Size: 36-38-40/42
Stoff/Fabric: woolen blend, elastic lining, invizible zip.
  
Mein Rückblick aus dem letzten Jahr für 2012-2014:

2012
 
Das Weihnachtskleid aus meinem ersten Nähjahr fand meine ganze Familie toll, einschließlich meiner großen Töchter.
First year when I began to sew my clothes, I made me a very christmassy dress. My family inclusiv my daughters loved this one.
 
Pattern/Schnitt: Burda Style 121-112012 (gibt es als DL)
Size/Größe: 36
Fabric/Stoff: woolen gabardine
 
2013
 
Hier hatte ich die Indie Schnitte entdeckt. Das Dakota Kleid ziehe ich regelmäßig an, allerdings ist der Romanit in der Länge ziemlich eingegangen.
 
That year, I had discovered indie patterns. The Dakota Dress is still worn regularly although the fabric has shortened.
Pattern: Dakota Dress, Named Clothing, PDF
Size: 38 bust-38 waist- 40 hip.
Fabric: ponte di roma knit, bought at Garçonne, Freiburg.

2014
 
Nach Claudias Vorschlag im letzten Jahr (2014), zu Weihnachten etwas Luxuriöses zu nähen, nähte ich ein Downton Abbey inspiriertes Zwanziger Jahre Kleid aus einem hochwertigen und teureren fließenden Wollstoff. Ich hatte vor, es Heiligabend und zu Theaterbesuchen anzuziehen, aber es hat sich als äußerst vielseitig entpuppt und ist ideal für Essenseinladungen und ähnliche Gelegenheiten, da es bequem zu tragen ist und ich den Stoff mit dem schönen Print sehr liebe.
 
After Claudia's suggestion last year (2014) to make a luxurious dress for Christmas, I made me a Downton Abbey's twenties inspired dress out of a precious and pricey fabric. My thought was to wear it at Christmas eve and for theatre visits. But it is a surprising good dress to wear for dinner invitations or other occasions, too, because it is very comfortable and cosy with a lovely print.
 
Pattern/Schnitt: Robe Viviane von RDC (République du Chiffon)
Size/Größe: 38
Fabric/Stoff: floaty woolen flower print. Silk tafetta.

2015

 
letztes Jahr nähte ich mir die Robe Cardamome, Deer+Doe. Der Stoff ist sehr angenehm zu tragen. Ich liebe das Kleid dennoch nicht so sehr, ohne zu wissen, warum.

Last year's christmas Dress was the Robe Cardamome, Deer+Doe. The fabric is very comfortable to wear, but why the dress is not my favorite, I don't know.
Pattern, Schnitt: Robe Cardamome, Deer+Doe
Size/Größe:        38 bust-40 waist-42 hip
Fabric/Stoff:      burgundy/black vichy by Deer+Doe
 
Für dieses Jahr wünsche ich mir ein bequemes, fließendes Kleid wie das von 2014. Ich war erstaunt, wie gerne ich es anziehe. In einer weniger auffälligen Version werde ich es dann hoffentlich häufig weiter tragen.
 
This year, I would like to make a floaty dress, similar to the Robe Vivianne of 2014. I was so surprized as how much I like to wear that dress. In a more reluctant version, it will hopefully see a lot of wear.
 
Ich bin gespannt, was die anderen alle planen!
 
Now I am curious about the other's plans!
 
SaSa
 
 
 





Kommentare:

  1. Das ist ein guter Plan mit dem Kleiderschnitt von 2014. Das steht Dir nämlich ausgesprochen gut.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  2. Das Downton Abbey Kleid finde ich wirklich schön. Ich freue mich schon auf das neue Kleid!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Sachen, die du nähst, oft sehr schön und ungewöhnlich, bin schon gespannt auf das Kleid.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
  4. So viele tolle unterschiedliche Kleider. Das Kleid von 2014 ist aber das beste, da bin ich gespannt, was du nähst!

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich süßes Kleid - und ich bin auch ganz fasziniert wie unterschiedlich Deine Weihnachtskleider so waren.

    Mit dem Spitzeneinsatz wird's dann auch festlich ohne zu aufgeregt zu sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen lieben Kommentar!
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  6. Ein schöner Rückblick; du hast ein Händchen für schöne Schnitte und Stoffe.
    Ich bin gespannt, welchen Stoff du für eine Neuauflage deines 14er Kleides ausgewählt hast.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Susanne! Ich bin auch gespannt, welcher Stoff es wird ;)
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  7. Kein Fehlgriff bei Deinen Kleidern aus meiner Sicht, mir gefallen alle. Aber das Downton Abbey ist schon besonders schön. bin sehr gespannt was es 2016 für ein Kleid wird! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Tanja, ich freue mich schon auf das weiter Planen und Nähen!
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  8. Your Christmas Dress reflection posts are always so lovely and inspiring!!! A sweet reminder of Christmas pasts... yet a look forward to seeing what lovely dress it will be for this year. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, Lisa! Will you sew a Christmas Dress, too?

      Löschen
  9. Ein Kleid schöner als das andere und immer ganz mit dem besonderen Dreh. Da wirst Du auch in diesem Jahr ganz sicher ein tolle Wahl treffen. Ich bin gespannt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für Deinen freundlichen Kommentar!
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  10. Ich freue mich auf eine Neuauflage von einem Kleid wie 2014 Kleid und bin sehr gespannt auf deine Stoffwahl.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  11. Great dresses! I especially love your Downtown Abbey's dress, the print is gorgeous :) I look forward to seeing this year dress. Happy Sewing!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, Hana! I like the fabric very much, too! The texture is beautiful, it is light and warm :)

      Löschen
  12. Ich finde das Kleid vom letzten Jahr auch sehr schön. LG Carola

    AntwortenLöschen
  13. What a gorgeous array of dresses! and in that lovely range of berry and wine colours that suit you so well. I'm looking forward to seeing your dress for this year too! xx :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, Carolyn! I haven't got thaa lot of sewing time, but I think I will finish my -blue- dress :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
I appreciate all of your comments, thank you so much for stopping by!
J’apprécie beaucoup recevoir vos commentaires!
Îmi place foarte mult a obtine un comentariu de la tine!