Mittwoch, 16. März 2016

Kim Mantel, Burda Vintage 2014 Mod. 7

Ihr Lieben,
My dears,


immer noch ist es draußen so kalt, dass ich mich dazu motivieren konnte, den Mantel Kim aus der Vintage Burda von 2014 zu ende zu nähen.

It is still quite cold outside so as to motivate myself to finish this coat Kim of the Vintage Burda 2014.
 U0I1468
http://www.burdastyle.de/burda-style/damen/vintage-mantel-maentel_pid_730_11778.html
Susi hatte bei der Annäherung Süd 2015 so einen schicken Mantel aus einem traumhaften Mohairwollstoff genäht. Nachdem sie mich zur Anprobe des tollen Teils gedrängt hatte und ich mir wider allen Erwartens in der Silhouette gefiel, suchte ich beim nächsten Fabrikverkauf bei Tandem in Bühl nach einem entsprechenden Stoff und wurde auch fündig. Danke, liebe Susi, für die Anprobe und den Schnitt und Dir, liebe Mel, für das Überlassen des Heftes!

At our German sewing bee Annäherung Süd 2015,  Susi sew this coat out of a wonderful green mohair and let me try it on. Against my expectations, I loved the shape. Thank you, Susi  and Mel to provide me with pattern and magazine!
Ich habe den Mantel aus einem flauschigen bordeauxfarbenen Mantelstoff genäht und ihn mit einem goldfarbenen passenden Mantelfutterstoff gefüttert.

I sew the coat out of a lovely woolen coat fabric and lined it with a golden lining.
Leider habe ich unzählige Fehler gemacht, obwohl ich ihn während eines Nähkurses genäht habe. Die Fehler lagen alle an mir, meine liebe Nählehrerin trifft da überhaupt keine Schuld:

Sadly, I made a lot of mistakes:

Den Stoff habe ich unnötigerweise vorgewaschen. Es war nicht so einfach, den voluminösen Stoff zum Trocknen aufzuhängen. Sicherlich werde ich den Mantel später doch nicht selbst waschen, hätte mir das Vorwaschen also sparen können.

I prewashed this woolen fabric. Surely, I will not wash the sewn coat myself so this step was unnecessary.

Beim Aufbügeln der Vlieseline bügelte ich die Belege platt. Später bügelte ich vorsichtig mit einer Art Noppenunterlage (ähnlich wie Klettverschluss).

I pressed the facings flat while fusing the interfacing. After that, I pressed with an underlay similar to velcro.
Dann habe ich das Futter-Vorderteil mit Taschenausschnitten zugeschnitten, weil ich unkonzentriert war und musste die Taschenteile anstückeln.

Then, I cut the front lining with the pocket cutouts and had to piece on.
Später ist mir das Futter beim Versäubern mit der Overlock ZWEI MAL! versehentlich in das Messer gerutscht und ich musste Flicken aufsetzen.

Later on, I accidentally cut my lining when finishing the seams with my serger TWO TIMES! and had to add patches.

Dann habe ich die Ärmel vertauscht beim Einnähen und musste eine Armeinsatznaht wieder auftrennen. Das war bei dem Stoff und der dunklen Farbe nicht ganz einfach.

Then I changed right and left sleeve which I realised after having inserted the first one which I had to unsew.

Dank des Nähkurses blieb ich trotzdem dran und habe gestern nachmittag die letzten Handnähte beendet. Dass ich beim Fixieren des Belegs mit Hexenstich vergass, die Taschen unterzustecken, passte da irgendwie. Ich habe an der Stelle noch einmal aufgetrennt und den Beleg an der Stelle auf den Taschen fixiert.

Owing to the fact that I sewed this coat at some sewing lessons, I stayed tuned to finishing it. Yesterday evening, I finished all the hems by hand.
Das Mantelprojekt hat mir sonst aber Spaß gemacht. Das Nähen ging relativ schnell, es gibt ja auch keine Absteppnähte. Auch das Futterteil kam zügig zusammen. Wichtig ist, die entsprechenden Stellen mit Vlieseline zu verstärken. Beim Einsetzen der Taschen muss man auch aufpassen, bis zum richtigen Punkt zu nähen.

Nevertheless, I loved to sew this coat. Everything came together nicely. It is important, to sew the pocket seams up to the right Point. I put fusible interfacing at all those important edges and corners.
Als Aufhänger habe ich aus 2cm breiten Schrägbändern aus dem Futterstoff kleine Bändchen verstürzt, geflochten und zwischen Beleg und Futter zwischengefasst. Beim Flechten habe ich darauf geachtet, die Naht nach innen zu halten.

I inserted a hanger between facing and lining, braided out of three little tubes which I made out of bias linig tape.

Der Mantel ist wunderbar muckelig und auch warm. Heute zeige ich ihn zur Jeans, ich werde ihn aber sicher eher zu Kleidern und anderen Schuhen tragen.

My coat is really cosy. I am showing it with Jeans, but probably I will Combine it more with Dresses and other shoes.
pattern: Kim Mantel, Vintage Burda 2014 Mod. 7
fabric: woolen coat fabric in bordeaux
       and golden lining by Tandem, Bühl
Alterations: added some centimeters of ease at the center back lining, added a hanger.

Beim MeMadeMittwoch könnt Ihr selbstgenähte Kleidung bewundern. Sybille zeigt uns ihren schicken Isla-Trench-Coat.

At MeMadeMittwoch a lot of sewists are showing their memade garments!

Viel Spaß dabei!
Have fun!

SaSa

Kommentare:

  1. Die geflickten Futterstellen zeigst du einfach niemanden und so sieht der Mantel ganz wunderbar aus. Ich finde auch den flauschigen Stoff sehr schick.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Wow,Ende gut, alles gut. Mantel sieht wunderbar warm und kuschelig aus.
    LG
    Lila-cat

    AntwortenLöschen
  3. Haha, den Stoff hsben wie ALLE. Ich gebe meinen für kommenden Herbst auf. Schade dsss mirdieses mantelmodellnnicht dteht, du diehst sehr sehr gemütlich darin aus.
    Lg Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, da bin ich gespannt!:)
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  4. Das sieht ganz schön luxuriös aus :) Einen rock und lange Stiefel kann ich mir dazu auch noch gut vorstellen.
    Jetzt sollten wir eigentlich hoffen, dass es noch ein Weilchen kalt bleibt, damit er nicht gleich für lange Zeit in den Schrank einziehen muss.
    Viele Grüße, Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Danke, liebe Mel! Ich kann mir das auch gut dazu vorstellen. Trotzdem wünsche ich uns zum Frühlingsanfang ein wenig wärmeres Wetter!
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  5. Sieht schön kuschelig aus und durch den tollen Stoff auch sehr luxuriös! Vergiss die kleinen Unperfektheiten, die sieht keiner und das Endergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Julia! Ich bin jetzt ganz zufrieden damit (und froh, dass er fertig und der dicke Stoff weg ist).
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  6. Trotz aller Pannen: Toll geworden!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Sehr cooler Mantel. Die Pannen wirst Du eh schnell vergessen haben und Dich lange an dem schönen Stück erfreuen können!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sandra! Ich bin froh, den Stoff gefunden zu haben. Die Farbe passt perfekt, sonst gibt es bei Tandem sehr wenig Farbauswahl (eher unbunt).
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  8. I see no mistakes, only a very pretty, warm, cozy comfortable coat that looks perfect to be worn on a cold winter's day. I like the way you made the little hanger and admire the way you stuck with your project in spite of all its setbacks. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Lisa :) I am happy with the result and looking forward to wear it next winter. Now I am ready for spring ;)
      Have nice day, SaSa

      Löschen
  9. Das ist aber auch mal eine wahre Winterhülle und klar, gerade über Kleidern getragen bleibst du mit diesem Mantel ganz sicher warm.
    Wenn man ein Nähprojekt, das man vorhat, bei jemand anderem anprobieren kann, ist das natürlich super. Das wünsche ich mir auch so manches Mal, wenn ich mir nicht sicher bin, ob mir ein Nähprojekt, das ich ins Auge gefasst habe, wohl stehen wird bzw welche Größe ich wohl nehmen soll.
    Einen tollen Stoff hast du auch gefunden.
    Ach ja, Nähfehler, die schleichen sich hier und da mal ein, wer kennt das nicht?
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Susanne! Ich hätte diesen Mantel wegen der Silhouette nie genäht, hätte ihn nicht bei der Annäherung anprobiert. Bei diesem Mantel war das mit den Fehlern wie verhext (Overlockmesser!!), aber über das Ergebnis freue ich mich jetzt.
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  10. So ein schöner und kuscheliger Mantel, der fast noch auf ein paar kalte Tage hoffen lässt :-) Du wirst bestimmt viel Freude an dem tollen Mantel haben, und darüber die Pannen ganz vergessen. Das Endergebnis ist auf jeden Fall sehr überzeugend!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

  11. Der Mantel ist sehr schön. Mir gefällt der Stoff sehr gut, sieht so kuschelig aus. Den von Dir gewählten Schnitt finde ist auch interessant. Mein Kompliment!
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
  12. Ganz großes Kino! Trotz der Tücke des Objektes - wunderschön geworden. Viel Spaß an dem Mantel, dessen Schnitt und dessen Stoff mir ausnehmend gut gefällt. Steht dir prima.

    AntwortenLöschen
  13. What a gorgeous wam cosy coat! so gorgeously fluffy and it looks very chic at that length too. And I couldn't see any mistakes of course! Although I can relate to cutting things while overlocking, aaaaagh! it's awful, isn;t it?? Sometimes I've just cut out a whole new one, if I have the fabric, but of course with a whole lining piece putting in an unobtrusive little patch is the best solution. I love that you used three little bias tubes to braid together for a hanger, that's a beautiful finishing touch. Really, it's just lovely all round. Wear it with pride and forget about the little troubles :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
I appreciate all of your comments, thank you so much for stopping by!
J’apprécie beaucoup recevoir vos commentaires!
Îmi place foarte mult a obtine un comentariu de la tine!